Japanische SpezialitätenRamen - Navigator: der ultimative Ramen-Guide für Tokyo und...

Ramen – Navigator: der ultimative Ramen-Guide für Tokyo und Umgebung

-

Auf diesen Seiten stelle ich empfehlenswerte (und nur die!), selbst getestete Ramen-Restaurants in und um Tokyo vor. Wer mehr über Ramen als solche erfahren möchte, kann sich hier darüber einlesen.

Grössere Ketten wie Kagetsu, Ichiran oder Kōrakuen stelle ich hier nicht vor — der Ramen-Navigator ist den kleinen und kleinsten Restaurants gewidmet.

Ihr kennt ein sehr empfehlenswertes Ramen-Restaurant in der Gegend? Dann einfach einen Kommentar hinterlassen!

Ginza Kagari in Ikebukuro - Tori Paitan Ramen

Ginza Kagari (銀座 篝) Echika Ikebukuro, Toshima-ku Tokyo

0
Der Ableger des berühmten Kagari-Ramen-Restaurants an der Ginza wartet mit sehr fotogenen Tori-Paitan und anderen Varianten auf - mit einem gesunden Touch.
Due Italian in Ichigaya, CHiyoda-ku, Tokyo: Ramen auf Salzbasis mit Käse und Schinken

Due Italian Ichigaya (黄金の塩らぁ麺 ドゥエイタリアン 市ヶ谷本店) in Chiyoda-ku, Tokyo

0
Italian meets Ramen -- Fusion aus japanischen Ramen und italienischen Zutaten. Passt wie Gesäß auf Gefäß -- aber beim nächsten Mal möchte man doch entweder lieber Ramen oder italienisch essen.
Teuchi Mensai Kamei in Chofu, Tokyo: Shoyu-Ramen

Teuchi Mensai Kamei (手打麺祭 かめ囲) in Chōfu, Tokyo

0
Nudeln wie es frischer nicht geht, eine absolut runde Suppe und saftige Beilagen -- Kamei produziert fantastische Ramen wie kaum ein anderer
Ebiwantan-man - die einfache Variante. Ramen Hikage in Kawasaki

Ramen Hikage (ラーメン日陰) in Saiwai-ku, Kawasaki

0
Unglaublich gute und ungewöhnliche Nudeln, eine einmalig gute Suppe -- und ein Koch, der keine Sperenzchen duldet. Ein Rundum-Erlebnis.
Tsukemen Sanada in Kitasenju, Adachi, Tokyo

Tsukemen Sanada (つけめん さなだ) in Kitasenju, Adachi, Tokyo

0
Sanada ist eines der ersten Tsukemen-Restaurants in Kitasenju und wartet mit dicken, vollmundigen Nudeln in einer raffinierten Sauce auf.
Tonkotsu Ramen in Waketagami in Hachioji

Waketagami (分田上) in Hachioji, Tokyo

0
Tonkotsu-Ramen nach Kumamoto-Art in einer Qualität, wie man sie auch in Kumamoto nur schwer findet. Abgelegen und etwas schwer zu erreichen.
Mentei Shimada in Ebisu: Tsukemen mit Extrabeilage

Mentei Shimada (麺亭しま田) in Ebisu, Tokyo

0
Bei Shimada riecht es bereits beim Betreten des Lokals sehr angenehm. Die Ramen und Tsukemen sind zudem sehr fotogen und hinken auch im Geschmack nicht hinterher.
Chuka Soba Akari in Noborito: Tsukemen mit Krabbe

Kamo to Kani Chūka Soba Akari (鴨と蟹 中華そば 燈) in Noborito, Kawasaki

0
Ente und Krabbe - so steht es im Namen dieses schicken Ramenrestaurants. Wer Fisch mag, ist bei den Ramen von Akari bestens bedient.
Kamo Chuka Soba Kaede: Hier die Salzbasis-Variante mit Ente und Venusmuschel

Kamo Chūka Soba Kaede (鴨中華そば楓) in Hachiōji, Tokyo

0
Hier spielt die Ente eine wichtige Rolle -- vollmundige und ansehnliche Ramen in gediegenem Ambiente und etwas Experimentierfreude.

Kippōshi (吉法師) in Shibuya, Tokyo

0
Hier wird es farbenfroh -- Ramen auf Hühner- Salzbasis mit interessanten Farbkombinationen wie blau, grün oder rot. Auch geschmacklich kann Kippōshi gut mithalten.
Ryusuke in Tsuchiura, Ibaraki: Tsukemen

Ryūsuke (特級鶏蕎麦 龍介) in Tsuchiura, Ibaraki

0
Ryusuke in Tsuchiura ist in erster Linie bekannt für seine vorzüglichen Tsukemen. Die liegen geschmacklich ganz weit vorn.
Men'an Kojimaryu in Itabashi-ku, Tokyo: Nudelsuppe Malatang-Art

Menan Kojimaryū (麺庵小島流)in Itabashi-ku, Tokyo

0
Gerade mal 6 Gäste passen in dieses winzige Restaurant, das absolut fantastische Ramen mit Kick präsentiert - mit Trüffelpaste zum Beispiel oder auf Mara-Art. Mit viel Liebe zum Detail zubereitet.
Chuka Soba Takemura in Meguro, Tokyo: Tsukemen

Chūka Soba Takemura (中華そば 竹むら) in Meguro, Tokyo

0
Vollmundige Suppe auf Hühner-, Kombu- und Shiitakebasis mit sehr ansehnlichen Beilagen - sowohl die Ramen als auch die Tsukemen sind empfehlenswert.
Kyosuke in Akihabara: Mazesoba

Tori-Soba Tai-Soba Kyosuke (きょうすけ) in Akihabara, Tokyo

1
Ramen auf Huhn-Basis oder mit Meerbrasse -- mit sehr wohlschmeckenden Nudeln. Ein Hochgenuss.
Seitoku in Setagaya-ku

Seitoku (勢得) in Setagaya-ku, Tokyo

0
Richtig dicke Nudeln mit einer Suppe auf Fisch- und Fleischbasis mit Shrimp-Öl. Hier bringt man besser guten Hunger mit, denn die Ramen und Tsukemen sind sehr deftig.
Mensho Hamaboshi-Ramen - Filiale in Mizonokuchi, Kawasaki

Menshō Hamaboshi (濃厚煮干しそば 麺匠濱星) in Mizonokuchi, Kawasaki

0
In diesem Ramen-Restaurant serviert man deftige Nudeln mit einer Suppe auf Sardinen- und Fleischbasis. Sehr bekömmlich.
Chuka Soba Ayagawa in Ebisu, Tokyo

Ramen Ayagawa (手打 親鶏中華そば 綾川) in Ebisu, Tokyo

0
In diesem kleinen Ramenrestaurants hat man sich auf Ramen auf Hühnerbasis spezialisiert - mit kräftigen, komplett selbstgemachten Nudeln. Ein Gedicht.
Ramen Ginza Kagari in Otemachi, Tokyo - hier: Tsukemen

Ramen Ginza Kagari (銀座 篝) in Otemachi, Chiyoda-ku (Tokyo)

0
Dieser Ableger des berühmten Ramenrestaurants Kagari an der Ginza ist vor allem für Geflügelbasis-Ramen und Tsukemen berühmt. Die Atmosphäre ist allerdings eher steril.
Men'ya Imamura in Sugamo, Tokyo: Ramen auf Soyasaucenbasis mit Hühnerchashu

Menya Imamura (麺や いま村) in Toshima-ku, Tokyo

0
Dieser hippe Ramen-Laden in Sugamo hat sich auf eine Brühe aus Hühnerextrakt und getrocknete Sardinen spezialisiert. Klingt süffig, ist aber ungewöhnlich leicht und definitiv Ramenanfängerfreundlich.
Futokoroya in Saginuma, Kawasaki: Ramen auf Salzbasis

Mendokoro Futokoroya (麺処 懐や) in Saginuma, Kawasaki

0
Simple aber perfekt gemachte Ramen auf Salz- und Soyasaucenbasis. Kompromisslos.
Tantanmen-Restaurant Ichiryū in Asakusa

Tantanmen Ichiryū (坦々麺一龍) in Asakusa

1
Sehr ansehnliche - und zudem schmackhafte Tantanmen mitten im alten Viertel Asakusa.
Ramen Itsuki in Ome, West-Tokyo: Salz-Tai-Ramen

Ramen Itsuki Honten (らーめんいつ樹 本店) in Ōme

1
Tsukemen mit einer pfiffigen Suppe auf Shrimp-Basis und Ramen mit einer Suppe auf Roter Goldbrasse-Basis: Vor allem die Nudeln sind ein Volltreffer
Pechschwarze Soyasaucen-Ramen von Yasushi in Sagamihara (Kanagawa)

Ramen Yasushi (ら~麺 安至) in Sagamihara

0
Ramen auf Soyasaucen-Basis mit Pfiff. Hier werden keine Kompromisse gemacht.
Ramen Kureha in Nishi-Tokyo: Tonkotsu-Ramen

Ramen Kureha (ラーメン くれは) in Nishitokyo

0
Tonkotsu-Ramen, wie man sie auch in Kyushu nicht besser findet
Men'ya Deko in Shinmaruko: Niboshi-Ramen

Menya Deko (麺や でこ) in Shinmaruko, Kawasaki

0
Tsukemen, Ramen oder Mazesoba auf Fisch- oder Misobasis. Ein Allrounder, bei dem alles schmeckt.
Chuka Soba Uwezu in Yamanashi - die Suppe

Chuka Soba Wez (中華蕎麦うゑず) in Nakakoma, Yamanashi

0
Tsukemen und Ramen mit einer sehr vollmundigen Suppe und richtig dicken Nudeln - kaum vorstellbar, wie man das noch toppen kann.
Chuka Soba Takano in Yokohama: Ramen

Chuka Soba Takano (中華そば 高野) in Kanawaga-ku, Yokohama

0
Soyasauce und Huhn - und keine Kompromisse. Diese Kombination hat Takano in Yokohama zur Perfektion getrieben. Ein verstecktes Juwel.
Ramen You Lee in Adachi-ku: Die schwarzen Ramen

Chuka Soba You Lee (中華そば YOULEE) in Adachi-ku, Tokyo

0
Ramen ganz ohne Zusatzstoffe und mit einem sehr raffinierten Touch
Ramen mit allem bei Shioramen Shinka in Machida

Machida Shiruba Shio-Ramen Shinka (町田汁場 しおらーめん 進化) in Machida, Tokyo

0
Ramen und Tsukemen auf Salzbasis der Extraklasse, trotz enormer Konkurrenz
Men Katsuragi in Ikebukuro: Tsukemen

Men Katsuragi (麺 かつら木) in Ikebukuro, Tokyo

0
Ramen und Tsukemen auf Salz, aber auch auf Makrelenbasis, mit einem besonderen Augenmerk auf erlesene Zutatet
Ramen mit roter Meerbrasse im Madai Ramen Machikado, Ebisu

Madai Ramen Machikado (真鯛らぁめん まちかど) in Ebisu, Tokyo

0
Ramen auf Seebrassenbasis, mit italienischem Touch? Genau darauf hat sich dieses kleine, feine Ramenrestaurant spezialisiert.

Chuka Soba Yotsuba (中華そば四つ葉) in Hiki, Kawajima, Saitama

0
Yotsuba gilt als bester Ramenladen der ganzen Präfektur Saitama, und das kann man schnell nachvollziehen. Frischen Fisch gibt's auch!

Tsukemen Takemoto (つけ麺たけもと) in Ota, Tokyo

0
Sardinen, ganz spezielles Hühnerfleisch und hervorrangende Nudeln zeichnen Takemoto aus. Selbst die Gewürze stellt man hier selber her.

Japanese Soba Noodles Tsuta (蔦) in Yoyogi/Shibuya, Tokyo

0
Das erste Ramen-Restaurant, das mit einem Michelin-Stern geehrt wurde. Tsuta ist eine Legende - und hier experimentiert man gern

Menkō Hōjuntei (麺工 豊潤亭) in Konagei, Tokyo

0
Unglaublich dicke Nudeln mit Biss und sehr viel Schmalz - deftige Ramen
Ramen Takahashi in Kabukicho, Shinjuku

Yaki-Ago Shio Ramen TAKAHASHI (焼きあご塩らー麺たかはし) in Shinjuku, Tokyo

0
Sehr raffinierte Ramen und Tsukemen auf Salz- oder Soyasaucenbasis.
Niboshi Tsukemen MIYAMOTO

Niboshi Tsukemen MIYAMOTO (煮干しつけ麺 宮元) in Ōta, Tokyo

0
Eine der besten Tsukemen in Tokyo - süffige Sauce, ausgezeichnete Nudeln, gutes Fleisch

SOBA HOUSE Konjiki Hototogisu (金色不如帰) in Shinjuku, Tokyo

0
Köstliche Ramen auf Salzbasis -- geadelt mit einem Stern vom Michelin-Guide

Bazoku (馬賊) in Nippori, Tokyo

0
Handgeschlagene Nudeln und aussergewöhnliche Tantanmen - Ramen auf sehr chinesisch
Afuri-Ramen in Ebisu

AFURI Ramen (阿夫利) in Ebisu, Tokyo

0
Ramen mit einer Philosophie dahinter und einem markanten Yuzu-Geschmack
Menkoya Techi: Miso-Ramen

Menkoya Techi (麺小屋てち) in Shinjō/Kawasaki

0
Miso-Ramen und Tantanmen mit einem besonderen Kniff - überdurchschnittlich gut!

Ramen Bonobono (ラーメンぼのぼの) in Togane, Chiba

0
Kräftige Nudelsuppen im Yokohama-Stil mit Pfiff - und sehr netten Betreibern
Mendokoro Azuki in Hachioji: Tsukemen

Mendokoro Azuki (麺処あずき) in Hachioji, Tokyo

0
Winzige, aber gute Ramenbude mit seltenen Geschmacksrichtungen, auch bei den Nudeln

Ibushi (燻製麺 燻) in Asao-ku, Kawasaki

0
Soyasaucenbasis-Ramen mit einer dezenten Räuchernote: Mal was anderes, und sehr empfehlenswert

Sesami (瀬佐味亭) in Bunkyo-ku, Tokyo

0
Der Name ist Programm: Sesam ist die Hauptzutat dieser Ramenküche der etwas anderen Art

Kikoroku (きころく) in Itabashi-ku, Tokyo

0
Tsukemen und Aburasoba sind hier die Hauptspezialität - und die Aburasoba sind besonders empfehlenswert!
Muku Zweite im Ramen-Museum in Yokohama

Muku Zweite (無垢) in Yokohama

0
Ramen mal andersrum - ein in Frankfurt ansässiges Ramenrestaurant eröffnet seine zweite Filiale in Japan.
Ramen Saikoro: Niku-Niboshi-Chuka-Soba

Raamen Saikoro (さいころ) in Nakano, Tokyo

0
Sehr fleischlastige, ansehnliche Ramen im Ramen-Mekka von Nakano
Raamen-Tamashii in Yokohama: Tsukemen mit Ente

Raamen Tamashii (老麺魂) in Tsuzuki-ku, Yokohama

0
Wer Ente und Tsukemen liebt, ist hier richtig.

Chuka Saikan Dohatsu (中華菜館 同發 本館) in Chinatown, Yokohama

0
Wer auf der Suche nach den Ursprüngen nach Ramen ist, kommt um die Chinatown in Yokohama nicht herum.
tabibito
tabibitohttps://japan-almanach.de
Tabibito (旅人・たびびと) ist japanisch und steht für "Reisender". Dahinter versteckt sich Matthias Reich - ein notorischer Reisender, der verschiedene Gegenden seine Heimat nennt. Der Reisende ist seit 1996 hin und wieder und seit 2005 permanent in Japan, wo er noch immer wohnt. Wer mehr von und über Tabibito lesen möchte, dem sei der Tabibitos Blog empfohlen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Soziale Medien

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Neueste Beiträge

Chichijima – das exklusive Reiseziel weit entfernt vom Rest des Landes

Region 関東 Kantō Präfektur 東京都 Tokyo Rang Name Der Name der Insel, genauer gesagt der kleinen Inselkette, setzt sich aus den Schriftzeichen 父 (TŌ, chichi)...

Tokyo-Gouverneurswahlen: Skandalpartei Tsubasa-no-tō wirft Hut in den Ring

Seit heute ist es amtlich: Die politische Gruppierung つばさTsubasaのno党tō wird bei der Gouverneurswahl von Tokyo am 7. Juli 2024...

Meeresschildkröten auf der Speisekarte – legal? Illegal? Ganz egal?

Die vergangene Woche verbrachte ich auf einer Handvoll kleiner Pazifikinseln rund 1000 Kilometer südlich von Tokyo -- beziehungsweise südlich...

Die komplizierte Welt der altjapanischen Tageszeiten

Wer auch nur ein bisschen Japanisch lernt, stößt beim Lernen der Uhrzeiten schnell auf eine Kuriosität: Die Wörter 午前gozen...

Karuizawa – beliebter Nobelerholungsort nordwestlich von Tokyo

Dieser Kur- und Wintersportort ist leicht von Tokyo aus erreichbar und deshalb sehr beliebt - dafür sorgt auch das spektakuläre Panorama.

Wenn der J-Alert mal wieder zuschlägt

Arbeit getan, ein paar Minuten entspannen. Es ist kurz vor 23 Uhr, und die im Übrigen sehr amüsante Sendung...

Must read

Die 10 beliebtesten Reiseziele in Japan

Im Mai 2017 erfolgte auf dem Japan-Blog dieser Webseite...

Auch lesenswertRELATED
Recommended to you