Japan-Almanach: Kochi

Yusuhara – die kleine Stadt mitten in den Bergen mit architektonischen Perlen

Yusuhara liegt tief versteckt in den Bergen der Insel Shikoku - doch es wartet mit ein paar architektonischen Leckerbissen auf, die man hier nicht erwarten würde.

Tosashimizu – die Südwestspitze von Shikoku und Heimat von John Manjirō

Tosashimizu mit dem Kap Ashizuri bietet viel Natur, viel Meer und etwas Geschichte - John Manjirō stammte aus dieser Gegend

Shimanto – Klares Wasser und Brücken ganz ohne Geländer

Shimanto bietet eine wild-romantische Landschaft mit durch die Berge mäandernden Flüssen und Brücken, wie man sie nur sehr selten sieht.

Kochi – Burgstadt in Südshikoku

Kochi - Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur im Süden von Shikoku und Heimat einer der 12 Originalburgen Japans. Und einer wilden Umgebung.

Soziale Medien

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Latest news

Chichijima – das exklusive Reiseziel weit entfernt vom Rest des Landes

Region 関東 Kantō Präfektur 東京都 Tokyo Rang Name Der Name der Insel, genauer gesagt der kleinen Inselkette, setzt sich aus den Schriftzeichen 父 (TŌ, chichi)...

Tokyo-Gouverneurswahlen: Skandalpartei Tsubasa-no-tō wirft Hut in den Ring

Seit heute ist es amtlich: Die politische Gruppierung つばさTsubasaのno党tō wird bei der Gouverneurswahl von Tokyo am 7. Juli 2024...

Meeresschildkröten auf der Speisekarte – legal? Illegal? Ganz egal?

Die vergangene Woche verbrachte ich auf einer Handvoll kleiner Pazifikinseln rund 1000 Kilometer südlich von Tokyo -- beziehungsweise südlich...

Must read

Die 10 beliebtesten Reiseziele in Japan

Im Mai 2017 erfolgte auf dem Japan-Blog dieser Webseite...
- Advertisement -spot_imgspot_img

You might also likeRELATED
Recommended to you

Kultur (!?): Crayon Shin-Chan

Mal schauen, was die Stifte so sehen im Fernsehen:...

Fehlende Streitkultur?

Die folgenden Zeilen wurden nach ein paar Bier mit...