Japan-Almanach: Kochi

Yusuhara – die kleine Stadt mitten in den Bergen mit architektonischen Perlen

Yusuhara liegt tief versteckt in den Bergen der Insel Shikoku - doch es wartet mit ein paar architektonischen Leckerbissen auf, die man hier nicht erwarten würde.

Tosashimizu – die Südwestspitze von Shikoku und Heimat von John Manjirō

Tosashimizu mit dem Kap Ashizuri bietet viel Natur, viel Meer und etwas Geschichte - John Manjirō stammte aus dieser Gegend

Shimanto – Klares Wasser und Brücken ganz ohne Geländer

Shimanto bietet eine wild-romantische Landschaft mit durch die Berge mäandernden Flüssen und Brücken, wie man sie nur sehr selten sieht.

Kochi – Burgstadt in Südshikoku

Kochi - Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur im Süden von Shikoku und Heimat einer der 12 Originalburgen Japans. Und einer wilden Umgebung.

Soziale Medien

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Latest news

Wo leben eigentlich welche Ausländer in Japan?

In Japan lebten Stand Ende 2022 ziemlich genau 3 Millionen Ausländer -- das sind 50% mehr als noch im...

Maglev-Shinkansen: Schwindendes Grundwasser führt zu Baustopp

Japan baut mit Hochdruck, wenn auch mit etwas Verspätung, weiterhin an seiner neuesten Shinkansenstrecke - wenn sie fertig ist,...

Japan-Almanach nun als eigenständige Webseite

Vor mehr als 25 Jahren, beziehungsweise im letzten Jahrtausend, klemmte ich mich irgendwann hinter einen Rechner und begann, meine...

Must read

Die 10 beliebtesten Reiseziele in Japan

Im Mai 2017 erfolgte auf dem Japan-Blog dieser Webseite...
- Advertisement -spot_imgspot_img

You might also likeRELATED
Recommended to you

Freihandelsabkommen zwischen Japan und EU ratifiziert

Seit 2013 wurde es verhandelt, und die momentane Entwicklung...

Alltagsfreuden im Pendelverkehr

Es ist kurz nach 8 am Morgen. Der Wecker...

Der Massenmord von Zama

​In den meisten japanischen Nachrichten wird tagtäglich von irgendwelchen...