BlogDer heilige Patrick zuweilen in Tokyo

Der heilige Patrick zuweilen in Tokyo

-

Seit jeher ist die Begeisterung der Japaner für fremder Leute Feiertage gross. Weihnachten. Valentinstag. White Day (zu Valentinstag schenken hier nur Frauen den Männern etwas, am White Day einen Monat später geht es andersrum) um nur einige zu nennen.
St Patrick’s Day – DER irische Feiertag schlechthin, wird freilich auch hier fröhlich begangen. Nein, es gibt hier keine so grosse irische Diaspora wie in NY. Nein, man weiss nicht, wer der Hl. Patrick eigentlich war. Ja, man ist so pervers, Whisk(e)y mit einer unanständigen Menge Wasser zu verdünnen.
Aber was soll’s. Man kann ja mitfiebern mit diesem exotischen Volke der Iren. Und so wurde heute – und zwar nur heute – der Tokyo Tower grün statt rot angestrahlt.
Was hätte ich dafür gegeben, dass zu sehen! Aber ich musste ja arbeiten. Im 20. Stock des Foreign Correspondence Club Japan bei einer St Patrick’s Day Party, die unsere Firma organisierte. 20. Stock = eigentlich eine gute Aussicht, aber es stehen zu viele Wolkenkratzer im Weg. Deshalb leider nur ein Link zu einer Seite mit Foto: Grüner Tokyo Tower.
Das Wort des Tages: 漕艇: sōtei – das Rudern. Während meiner Tutorenzeit fragte mich einmal ein japanischer Student im Irish Pub, warum Guinness eigentlich so teuer sei. Ich erklärte ihm bildhaft, das der Stoff aus Irland mit Ruderbooten herangeschafft werden muss – und die Ruderer unterwegs viel von dem Bier trinken. Das wurde auch erstmal für bare Münze genommen und weitererzählt. A propos Guinness – was würde ich doch jetzt geben für eine Pinte Beamish!

tabibito
tabibitohttps://japan-almanach.de
Tabibito (旅人・たびびと) ist japanisch und steht für "Reisender". Dahinter versteckt sich Matthias Reich - ein notorischer Reisender, der verschiedene Gegenden seine Heimat nennt. Der Reisende ist seit 1996 hin und wieder und seit 2005 permanent in Japan, wo er noch immer wohnt. Wer mehr von und über Tabibito lesen möchte, dem sei der Tabibitos Blog empfohlen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Soziale Medien

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Neueste Beiträge

Wenn der J-Alert mal wieder zuschlägt

Arbeit getan, ein paar Minuten entspannen. Es ist kurz vor 23 Uhr, und die im Übrigen sehr amüsante Sendung...

Wo leben eigentlich welche Ausländer in Japan?

In Japan lebten Stand Ende 2022 ziemlich genau 3 Millionen Ausländer -- das sind 50% mehr als noch im...

Maglev-Shinkansen: Schwindendes Grundwasser führt zu Baustopp

Japan baut mit Hochdruck, wenn auch mit etwas Verspätung, weiterhin an seiner neuesten Shinkansenstrecke - wenn sie fertig ist,...

Japan-Almanach nun als eigenständige Webseite

Vor mehr als 25 Jahren, beziehungsweise im letzten Jahrtausend, klemmte ich mich irgendwann hinter einen Rechner und begann, meine...

Regierung gibt bekannt: Reallöhne fallen nun schon 24 Monate in Folge

Heute veröffentlichte das 厚生kōsei労働rōdō省shō, das Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales, seine neue monatliche Statistik zu der Situation von...

Rave for Palestine … echt jetzt?

Der Nahe Osten ist zwar weit entfernt vom Fernen Osten, und Menschen aus jener Region sind in Japan ohnehin...

Must read

Die 10 beliebtesten Reiseziele in Japan

Im Mai 2017 erfolgte auf dem Japan-Blog dieser Webseite...

Auch lesenswertRELATED
Recommended to you